Sie sind hier: Startseite / Gemeinde / Aktuelles

Neuauflage des Kreisfahrplans - Änderungen von Spätfahrten der Linie 22 durch das Wohngebiet "Eigenleh"

Aufgrund der Vielzahl von Änderungen seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2017 hat der Verkehrsverbund TUTicket eine überarbeitete Auflage des Kreisfahrplans für den Landkreis Tuttlingen erstellt.

Der neue Fahrplan ist ab sofort wie auf Ihrem Bürgermeisteramt, in allen Bussen sowie im KundenCenter von TUTicket erhältlich.

Zum 16.04.2018 entfallen fünf Spätfahrten der Linie 22 durch das Wohngebiet „Eigenleh“
 
In Abstimmung mit der Gemeinde Aldingen werden ab dem 16.04.2018 die Haltestellen im Wohngebiet „Eigenleh“ nicht mehr bedient. Betroffen sind die Haltestellen „Dellinger Straße“, „Schneckenbühl“, „Im Eigenleh“, „Kirchsteig“ und „Riedwasen“. Montags bis Freitag wird die letzte Spätfahrt über das Wohngebiet nach den letzten Ankünften der Ringzüge aus Rottweil und Tuttlingen mit Abfahrt um 20:32 Uhr ab Aldingen, Bahnhof stattfinden.

Die anschließenden Spätfahrten
ab Aldingen, Bahnhof um 21:15 Uhr (Fahrt-Nr. 22103); um 23:23 Uhr (Fahrt-Nr. 22105) von Montag bis Freitag werden nicht mehr über das Wohngebiet „Eigenleh“ fahren.

Ebenso werden auf dem Rückweg ab Trossingen um 21:11 Uhr (Fahrt-Nr. 22016), um 22:19 Uhr (Fahrt-Nr. 22108) und um 00:21 Uhr (Fahrt-Nr. 22110) die Haltestellen „Im Eigenleh“, „Schneckenbühl“ und „Kirchsteig“ von Montag bis Freitag entfallen.

An Samstagen entfallen die genannten Haltestellen auf der Fahrt ab Trossingen, Stadtbahnhof um 21:19 Uhr (Fahrt-Nr. 22638).
 
Die genauen Details und Fahrtzeiten entnehmen Sie bitte dem aktualisierten Fahrplan auf www.tuticket.de unter der Rubrik Fahrplan – Regionalverkehr.
 
Bei Fragen oder Anregungen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im KundenCenter von TUTicket im Landratsamt Tuttlingen gerne zur Verfügung. Auch telefonisch steht das TUTicket-Team unter der Rufnummer 07461/926-3500 zu allen Fragen rund um Bus und Ringzug im Landkreis Tuttlingen zur Seite. Alle Informationen sind ebenfalls auf der Homepage www.tuticket.de erhältlich.

Wir bitten um Berücksichtigung und danken für Ihr Verständnis.