Sie sind hier: Startseite / Gemeinde / Aktuelles

Fahrplanwechsel zum 10. Dezember 2017

Aufgrund verschiedener Fahrplanänderungen im Schienenverkehr, mussten auch im Buslinienverkehr des Landkreises Tuttlingen verschiedene Anpassungen vorgenommen werden.

Diese Änderungen wirken sich auch auf die Gemeinde Aldingen aus.

Aufgrund der zum Teil sehr umfangreichen Änderungen kann der Kreisfahrplan in gewohnter gedruckter Form nicht bis zum 10.12.2017 zur Verfügung gestellt werden.
Unter http://www.tuticket.de/fahrplan/ können die Fahrpläne jedoch bereits früher abgerufen werden.

Die Änderungen für die Gemeinde Aldingen:

Die bisherige Buslinie 21/22 wird in zwei Buslinien unterteilt.

Die neue „Schnellbus-Linie" 21 verkehrt zukünftig in einem reinen Stundentakt immer zur Minute 32 auf
einem einheitlichen Linienweg direkt zwischen Aldingen und Trossingen. Es werden Anschlüsse an den Ringzug in Aldingen und an die Trossinger Eisenbahn
hergestellt.

Die neue Erschließungslinie 22 bedient die Wohngebiete in Aldingen und Trossingen, sowie Aixheim.
Takt-Abfahrt am Bahnhof Aldingen ist ebenfalls stündlich die Minute 32. Im Schülerverkehr werden Verdichtungen des Stundentaktes vorgenommen.

Auf der Linie 41 wurden keine wesentlichen Veränderungen vorgenommen. Es kann aber zu Abweichungen bei einzelnen Fahrlagen kommen.

Sobald das Fahrplanbuch erschienen ist, werden wir Sie wieder informieren. Bis dahin bitten wir noch um Geduld.