Auskünfte

Frau Monika Mack

Kämmerin

Tel.: 07424 882-24
Fax 07424 882-27
Gebäude: Rathaus Aldingen
Raum: Zimmer 24 (2. OG)
Aufgaben:

Grundstücksverkehr

Wirtschaftsstruktur

Zahnräder
  • Spricht man in der Region von Gewerbe- und Industriegemeinden, so wird stets Aldingen mit an erster Stelle genannt. Die Entwicklung dazu vollzog sich in besonders rasanter Weise in den Nachkriegsjahren. Damit ist ein unternehmerfreundliches Klima entstanden. Dies wird an günstigen und unterdurchschnittlichen Abgabesätzen sichtbar.
  • In Aldingen haben sich insbesondere die Branchen Feinmechanik, Elektronik und Metallverarbeitung angesiedelt. Die Produkte werden weltweit vertrieben; damit wird der Name Aldingen in die ganze Welt getragen
  • Fast die gesamte Bandbreite der Handwerksberufe ist in Aldingen vertreten.
  • In Aldingen stehen in den verschiedenen gewerblichen Unternehmen zur Zeit rund 2.050 Arbeitsplätze zur Verfügung.
  • In Aldingen wohnen ca. 2.750 versicherungspflichtig Beschäftigte.
  • Die Arbeitskräfte sind gut ausgebildet, motiviert und fleißig.

Lageplan Aldingen

Verkehrsanbindung

Aldingen liegt verkehrsgünstig an der Bundesstraße 14. Der nächste Anschluß zur Bundesautobahn A 81 (Stuttgart-Bodensee) ist in 10 Minuten zu erreichen.

Die Bahnlinie Stuttgart – Zürich verläuft durch Aldingen.

Zu den Flughäfen Stuttgart und Zürich beträgt die Anfahrtszeit ca. 1 Stunde. Die Verkehrslandeplätze Donaueschingen und Schwenningen liegen in einer Entfernung von 20 bzw. 15 Kilometer.

Unseren Ortsplan finden Sie hier: Gemeinde/Ortsplan


Gewerbe- und Industriegewerbe

Für Industrie- und Gewerbeansiedlung können derzeit in Aldingen und Aixheim Flächen in drei Baugebieten angeboten werden.

In Aldingen sind dies die Industriegebiete "Rohrwiesen" und "Nagelsee" und in Aixheim das Gewerbegebiet "Michelbeuge". In allen drei Gebieten stehen für Interessenten freie Kapazitäten zur Verfügung.

Details über Größe und Preis der einzelnen Gewerbegebiete

Gewerbegebiet Rohrwiesen, Aldingen:
max. Größe: bis    7.000 m²
Preis je m² (voll erschlossen):  € 39,00


Gewerbegebiet Nagelsee, Aldingen:
max. Größe: bis 115.000 m²
Preis je m² (voll erschlossen):  € 45,00


Gewerbegebiet Michelbeuge, Aixheim:
max. Größe: bis  13.000 m²
Preis je m² (voll erschlossen):  € 39,00

Ein entsprechendes Bauvorhaben kann somit zeitnah realisiert werden.