Sie sind hier: Startseite / Gemeinde / Aktuelles / Gemeinsame_Bekanntmachung_Bauinfos

GEMEINSAME BEKANNTMACHUNGEN UND INFORMATIONEN - BAUINFOS

Erschließung Neubaugebiet „Weidenbruck II“
Ab der kommenden Woche beginnen die Arbeiten zur Erschließung des Neubaugebietes Weidenbruck II. Als einer der ersten Maßnahmen wird die Zufahrt zu den Vereinsheimen Minigolf, Kraftsport, Hundefreunde und Gartenfreunde aufgefräst und ausgebaut werden. Hierzu wird es notwendig sein, dieses Straßenstück für den Verkehr ab 01. Oktober 2019 voll zu sperren. Die Zufahrt zu den besagten Vereinsheimen, sowie zum Lauftreff, wird in dieser Zeit über den Feldweg Emerland gewährleistet werden, hierzu werden entsprechende Umleitungen ausgeschildert und auf besagtem Feldweg die Beschränkung auf land- und forstwirtschaftlichen Verkehr aufgehoben.

Anschließend wird mit den Grabarbeiten zur Verlegung von Versorgungsleitungen begonnen werden, da insbesondere die Anschlüsse für Strom, Wasser und Telekommunikation zu den Vereinsheimen und zum Bohnerhof aufrecht erhalten werden sollen. Teilweise wird es notwendig sein, dieses über Notversorgungseinrichtungen zu gewährleisten, was dazu führt, dass im Zuge des Umbaus kurzfristige Störungen unvermeidlich sein werden. Die Sperrung dieses Straßenstücks wird voraussichtlich bis Ende des Jahres aufrechterhalten werden müssen.

Friedhof Aixheim
Auf unserem Friedhof im OT Aixheim, ist über die Jahre die Notwendigkeit für verschiedene Unterhaltungsmaßnahmen entstanden. Neben der Erneuerung der Heckeneinzäunung müssen defekte Grabmalfundamente im westlichen Friedhofsteil saniert werden. Darüber hinaus sollen auch die Voraussetzungen für die Deckung des zukünftigen Bedarfs an Rasengräbern durch Ausweisung und die damit einhergehende Erweiterung des Wegenetzes geschaffen werden. Sowohl der Ortschaftsrat als auch der Gemeinderat haben zwischenzeitlich entsprechende Beschlüsse gefasst und die Arbeiten beauftragt.

Im Einzelnen umfasst die Maßnahme folgende Leistungen:

- Reparatur der Setzungen von Grabsteinfundamenten
- Sanierung und teilw. Neuverlegung der Grabeinfassungsplatten in Einkornbeton
- Rodung und Neuanlage der umlaufenden Friedhofshecke
- Neuanlage Wegenetz Rasengrabfeld einschl. Zugang zum Grünschnittplatz
- Teilweise Sanierung der Wege

Die Sanierung der Setzungen der Grabsteinfundamente wird erst nach Allerheiligen erfolgen. Die Verfügungsberechtigten der Grabstellen werden in den nächsten Tagen durch die Verwaltung angeschrieben und noch detaillierter über die Abläufe informiert.

Nahwärmeversorgung Aldingen
Nach der urlaubs- und bauablauftechnisch bedingten Sommerpause nimmt die Verlegung der Versorgungsleitung für unsere Nahwärmeversorgung wieder Fahrt auf. Nachdem in der nächsten Woche Am Eckrain im Rahmen der Nachverdichtung ein Hausanschluss hergestellt wird, wird im Nagelsee im Zuge von der derzeitig laufenden Erschließungsmaßnahme Nahwärmeleitung verlegt. Im Anschluss daran werden auch die Vorarbeiten im Neubaugebiet Weidenbruck so weit vorangeschritten sein, dass die bisher in der Dellinger Straße verlegte Leitung in dieses Gebiet hinein verlängert werden kann. Wir freuen uns darüber, dass wir im Gewerbegebiet Nagelsee neue Kunden für unsere Nahwärme gewinnen konnten und dass diese, genauso wie die späteren Bauherren im Baugebiet Weidenbruck II, von den vielen Vorteilen unserer Nahwärmeversorgung profitieren können.
 
Während die ganze Welt über Klimaschutz diskutiert, haben wir auch mit diesen Anschlüssen bereits etwas zur Verbesserung des Weltklimas getan.
 
Weiterer Abschnitt Erschließung Industriegebiet Nagelsee
Aufgrund steigender Nachfrage von Gewerbetreibenden nach Grundstücken in unserem Industriegebiet Nagelsee hat der Gemeinderat die Notwendigkeit erkannt, kurzfristig eine Stichstraße auszubauen. Nach Durchführung eines Ausschreibungsverfahrens wurden die Arbeiten zwischenzeitlich vergeben und begonnen. Zurzeit geht es darum, die Kanal- und Wasserleitung zu verlegen. In der übernächsten Woche werden diese Verlegearbeiten mit der Verlegung der Nahwärmeleitung abgeschlossen werden. Anschließend wird der Straßenunterbau hergestellt und die verschiedenen Kabel eingelegt werden. Wir gehen davon aus, dass dieser Teil der Erschließungsmaßnahme

Erstellt am 26. September 2019