Sie sind hier: Startseite / Gemeinde / Aktuelles / Öffentliche_Bekanntmachung _Bebauungsplans_Brunnacker _3. Änderung

Öffentliche Bekanntmachung Bebauungsplans „Brunnacker – 3. Änderung“

Entwurfsoffenlage nach §3 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat der Gemeinde Aldingen hat am 05.04.2022 in öffentlicher Sitzung dem Planentwurf zum Bebauungsplan „Brunnacker – 3. Änderung“ zugestimmt und gleichzeitig beschlossen, diesen nach §3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.
Das Planungsgebiet liegt auf der Gemarkung Aldingen und befindet sich im nordwestlichen Teil des Gemeindegebietes.
Für den Planbereich ist das Plankonzept vom 05.04.2022 maßgebend.

Ziele und Zwecke der Planung
Durch die Aufstellung des Bebauungsplanes sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für ein Gewerbegebiet nach § 8 BauNVO geschaffen werden,
Entwurfsoffenlage
Der Entwurf des Bebauungsplanes, bestehend aus Planzeichnung inkl. Textteil und Entwurf der Örtlichen Bauvorschriften und der gemeinsamen Begründung, liegen in der Zeit vom

                                         Montag den 02.05.2022 bis Freitag den 03.06.2022

während der üblichen Dienstzeiten aus. Die Öffentlichkeit kann sich in diesem Zeitraum über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung sowie über deren wesentliche Auswirkungen informieren.
Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen beim Rathaus Aldingen – Marktplatz 2, 78554 Aldingen - abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig.
Wir weisen darauf hin, dass in der Entwurfsplanung keine umweltbezogenen Informationen beinhaltet sind. Es wird weiter daraufhin gewiesen, dass nicht während der Auslegungsfrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.
Bitte beachten Sie bei der Einsichtnahme die aktuellen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie geltenden Maßnahmen (wie Mund-Nasen-Schutz und Mindestabstand). Soweit jemand das Rathaus wegen gesundheitlicher Bedenken nicht betreten kann oder betreten möchte, verweisen wir auf die Möglichkeit der Einsichtnahme im Internet.

Zeitgleich zur öffentlichen Auslegung im Rathaus werden die Planunterlagen auf der Homepage der Gemeinde unter  www.aldingen.de/bebauungsplaene  zur Einsicht bereit gestellt.

Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist bei der Gemeindeverwaltung abgegeben werden. Gemäß § 3 Abs. 2 BauGB wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.
 

Aldingen, 22.04.2022
Ralf Fahrländer, Bürgermeister

Unterlagen zur Offenlage:

1.1   Übersichtskarte M 1:2.500 v. 17.03. 22 ((5,01 MB))                                                         
1.2   Übersicht Geltungsbereich M 1:2.000 v. 17.03. 22 ((364,6 KB))                             
1.3   Übersichtsplan Bestand u. geplante Änderung v. 17.03.22 ((1,262 MB))                
2.1   Bebauungsplan zeichnerischer u. schriftlicher Teil  ((1,105 MB))                             
3.1   Genehmigungspläne ((1,74 MB))                                                                          
3.2   Lageplan zeichnerischer Teil zum Bauantrag  ((246,5 KB))                                    
4.1   Begründung / Erläuterung v. 17.03.22 ((392,6 KB))                                             
4.2   Lärmgutachten Ing.Büro Wittstock v. 02.11.2020 ((825,3 KB))                          
4.3   Lärmgutachten Ergänzung, Ing.Büro Wittstock v. 14.09.21 ((157,6 KB))