Sie sind hier: Startseite / Rathaus & Bürgerservice / E-Bürgerservice / Dienstleistungen

Dienstleistungen

Leistungen

Sondernutzung von Straßen innerhalb der Ortschaft - Erlaubnis beantragen

Öffentliche Straßen können Sie anders nutzen als nur für den Verkehr. Sie benötigen dafür in der Regel eine Sondernutzungserlaubnis.

Beispiele solcher Sondernutzung können sein:

  • der Verkauf von Waren aller Art
  • das Aufstellen von Tischen und Stühlen für ein Straßencafé
  • die Ausübung von Straßenkunst

Auch für die Nutzung des Luftraums über der Straße müssen Sie eine Genehmigung beantragen (z.B. für Werbeanlagen oder Warenautomaten).

Achtung: In folgenden Fällen benötigen Sie keine Sondernutzungserlaubnis:

  • Sie benötigen für die Nutzung eine straßenverkehrsrechtliche Ausnahmegenehmigung oder
  • Sie wollen die Straße im Zusammenhang mit einer Anlage nutzen, für die Sie eine Baugenehmigung brauchen, beispielsweise eine Baustelleneinrichtung.

Zuständige Stelle

Die Gemeinde, in der die Straße liegt.

Gemeinde Aldingen

Persönlicher Kontakt

Herr Dietmar Burkert

Hauptamt

Telefon07424/882-15
Fax07424/882-49
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 15 (1. OG)
Aufgaben

Ordnungsamt, Standesamt

Frau Birgitt Carusone

Bauamt

Telefon07424/882-33
Fax07424/882-37
Gebäude Nebengebäude Bürgerhaus
Raum Zimmer 33 (1. OG)
Aufgaben

Sekretariat Tiefbau, Friedhofsangelegenheiten

Herr Marc Krasser

Bauamt

Telefon07424/882-38
Fax07424/882-37
Gebäude Nebengebäude Bürgerhaus
Raum Zimmer 38 (1.OG)
Aufgaben

Bauverwaltung, Baurecht

Herr Jakob Mayer

Bauamt

Leitung Bauamt

Telefon07424/882-34
Fax07424/882-37
Gebäude Nebenbebäude Bürgerhaus
Raum Zimmer 34 (1. OG)
Aufgaben

Amtsleitung Bauamt, Tiefbau, Planungsangelegenheiten

Frau Monika Öfinger

Bauamt

Telefon07424/882-35
Fax07424/882-37
Gebäude Nebengeäude Bürgerhaus
Raum Zimmer 33 (1. OG)
Aufgaben

Sekretariat Hochbau, Baugesuche

Herr Jens Hafner

Bauamt

Telefon07424/882-31
Fax07424/882-37
Gebäude Nebengebäude Bürgerhaus
Raum Zimmer 31 (1. OG)
Aufgaben

Bautechniker, Hochbau, Bauleitung

Herr Sven Wagner

Bauamt

Telefon07424/882-36
Fax07424/882-37
Aufgaben

Objektbetreuer

Frau Sude Tamer

Hauptamt

Telefon07424/882-11
Fax07424/882-49
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 11 (1. OG)
Aufgaben

Hauptamt: Rentenanträge, Versorgungsamt, Wohngeld, Soziales, Wahlen, Homepage

Frau Magdalena Josten

Hauptamt

Telefon07424/882-18
Fax07424/882-49
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 18 (1. OG)
Aufgaben

Grundbuchamt, Landesfamilienpass, Lohnsteuer, Kfz-Angelegenheiten, Fischereischeine, Amtsblatt

Frau Alexandra Scheibner

Finanzwesen

Kämmerin

Telefon07424/882-24
Fax07424/882-47
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 24 (2. OG)
Aufgaben

Amtsleitung Finanzwesen, Grundstücksverkehr

Frau Iris Stieler

Hauptamt

Leitung

Telefon07424/882-14
Fax07424/882-49
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 14 (1. OG)
Aufgaben

Leitung Hauptamt

Frau Songül Yildiz

Hauptamt

Telefon07424/882-16
Fax07424/882-49
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 16 (1.OG)
Aufgaben

Einwohnermeldeamt, Pässe/Ausweise, Ausländeramt, Fundamt, Führerscheine

Frau Olga Rempel

Finanzwesen

Telefon07424/882-25
Fax07424/882-47
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 25 (2. OG)
Aufgaben

Sekretariat Finanzwesen, Vorkaufsrechtsprüfung

Frau Petra Kalde

Finanzwesen

Telefon07424/882-28
Fax07424/882-47
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 28 (2. OG)
Aufgaben

Finanzwesen: Feuerwehr, Pacht, Versicherungen

 

Frau Heidi Plaumann

Hauptamt

Telefon07424/882-10
Fax07424/882-49
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 10 (1. OG)
Aufgaben

Amtsbotin, Terminverwaltung E-Mobil

Frau Anika Topolnik

Hauptamt

Telefon07424/882-17
Fax07424/882-49
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 17 (1. OG)
Aufgaben

Gewerbeamt, Hallenbelegung

Herr Ralf Fahrländer

Bürgermeister

Telefon07424/882-13
Fax07424/882-49
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 13 (1. OG)
Frau Silke Morlok

Finanzwesen

Telefon07424/882-23
Fax07424/882-47
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 23 (2. OG)
Aufgaben

Steueramtsleiterin, Beitragsveranlagung, Nahwärme

Frau Birgit Mey

Finanzwesen

Telefon07424/882-22
Fax07424/882-47
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 22 (2. OG)
Aufgaben

Steueramt: Umsatzsteuer

Frau Antje Efinger

Finanzwesen

Telefon07424/882-21
Fax07424/882-47
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 21 (2. OG)
Aufgaben

Kasse, Buchhaltung, Mahnungen

Frau Anja Stowitschek

Finanzwesen

Telefon07424/882-20
Fax07424/882-47
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 20 (2. OG)
Aufgaben

Kassenverwalterin, Vollstreckung

Herr Roland Heinisch
Museumsleiter
Telefon07424/882-50
Fax07424/882-49
Gebäude Rathaus Aldingen
Raum Zimmer 01 (EG)
Frau Sandra Hugger

Ortschaftsverwaltung

Telefon07424/1519
Fax07424/1629
Gebäude Rathaus Aixheim
Aufgaben

Ortschaftsverwaltung

Herr Albert Gruler
Ortsvorsteher
Telefon07424/1519
Fax07424/1629
Gebäude Rathaus Aixheim
Aufgaben

Ortsvorsteher Aixheim

Herr Harald Efinger

Bauamt

Telefon07424/882-36
Fax07424/882-37
Aufgaben

Objektbetreuer

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Sie möchten eine Straße oder Teile davon für etwas anderes als den üblichen Verkehr nutzen.

Verfahrensablauf

Die Sondernutzungserlaubnis müssen Sie bei der zuständigen Stelle beantragen. Nutzen Sie dafür das vorgesehene Antragsformular. Sie erhalten es bei der zuständigen Stelle oder es steht, je nach Angebot, im Internet zum Download zur Verfügung.

Sie prüft vor allem, welche Auswirkungen eine Erlaubnis auf die Nutzung der Straße hätte.

Die beabsichtigte Sondernutzung darf nicht

  • den Gemeingebrauch anderer zu stark beeinträchtigen,
  • Fußgängerinnen und Fußgänger oder die Anwohner durch Lärm belästigen,
  • die Straße übermäßig verschmutzen oder
  • das Stadtbild beeinträchtigen

Nach der Prüfung Ihres Antrags erhalten Sie einen Genehmigungs- oder einen Ablehnungsbescheid.

Die zuständige Stelle begrenzt die Genehmigung zeitlich oder erteilt sie widerruflich. Sie kann sie mit Bedingungen und Auflagen versehen.

Erforderliche Unterlagen

Die zuständige Stelle kann weitere Unterlagen verlangen, z.B.

  • Lageplan,
  • Fotos,
  • Skizzen.

Kosten

Die Gebühren richten sich nach der Gebührensatzung der jeweiligen Gemeinde. Sie berücksichtigt unter anderem Art und Ausmaß der Einwirkung auf die Straße und das wirtschaftliche Interesse des Antragstellers oder der Antragstellerin.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Verkehrsministerium hat dessen ausführliche Fassung am 04.07.2019 freigegeben.