Kontakt

Gemeindebücherei Aldingen
Hauptstraße 4
78554 Aldingen
Tel.: 07424 9804568
Fax 07424 9804568
Ansprechpartner
Margarete Barth-Specht

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag
15.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch 10.00 – 13.00 Uhr
erster Samstag im Monat
10.00 – 13.00 Uhr

Sie sind hier: Startseite / Freizeit & Kulturelles / Bücherei

Gemeindebücherei Aldingen

E-Medien in der Bücherei

BleNe-Logo

Rund um die Uhr geöffnet: Die Onleihe über die BIeNe

Kunden der Gemeindebücherei Aldingen können zu jeder Tages- und Nachtzeit E-Books, Hörbücher und Zeitschriften in digitaler Form ausleihen. Und wenn ihr Wunschtitel vergriffen ist, setzen Sie einfach eine Vormerkung  – Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn der Titel wieder verfügbar ist und herunter geladen werden kann. 

Tipps zum Herunterladen finden Sie auf der Startseite der BIeNe unter dem Reiter „Hilfe“.

Zur BleNe-Website

Gemeindebücherei Aldingen - denn Lesen macht Laune

In den Räumen der Bücherei finden sich auf zwei Etagen auf über 320 m²  rund 16700 Medien.

Im Erdgeschoss finden Sie
- Bilderbücher
- Sachbücher für  Vorschul- und Grundschulniveau
- Erstlesebücher
- Kinder- und Jugendbücher
- Jugendsachbücher ab Mittelstufe
- Toniefiguren
- Brett- und Lernspiele für alle Altersgruppen sowie Spiele für die gezielte Lernförderung
- Comics
- CDs und DVDs für Kinder
- Zeitschriften

Unser Obergeschoss hält für Sie bereit
- Aktuelle Romane und Erzählungen, klassische und moderne Literatur, auch in englischer Sprache
- Romane für Jugendliche und junge Erwachsene
- Sachbücher zu verschiedenen Themen sowie Ratgeber zu allen Lebenslagen
- Reiseführer
- Brettspiele für Jugendliche und Senioren
- Hörbücher und DVDs für Jugendliche und Erwachsene
- Bücher zum Thema „Nachhaltigkeit“ im gesonderten Bereich

Aktuelles von der Bücherei

Vorschau

"Wald erleben" - ein Projekt der Gemeindebücherei und Forstamt

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule und der Forstverwaltung lädt die Gemeindebücherei Aldingen Themenwoche „Wald erleben“ vom 13. bis 20. Mai  ein. Was ist der Wald für uns? Ort für Erlebnisse und Erholung? Ein wichtiger Baustein für den Klimaschutz? Oder ein Wirtschaftsfaktor? Die verschiedenen Aspekte werden bei vier verschiedenen Veranstaltungen näher beleuchtet. Die Woche beginnt mit einer Auftaktveranstaltung in der Bücherei.

Freitag, 13. Mai ab 15.00: An verschiedenen Stationen können Kinder und Erwachsene  mehr über das Ökosystem Wald erfahren. Mit dabei ist auch Förster Sigmund Scheu. Er bringt Fundstücke und andere Anschauungsobjekte aus dem Wald mit und macht somit Lust auf die spätere Entdeckungstour.

Mittwoch, 18. Mai ab 14.30: Der Märchen-Klassiker „Hänsel und Gretel“ steht stellvertretend auch für die mythische Bedeutung des Waldes. Zum Kamishibai-Theater sind Kinder im Vorschul- und Grundschulalter eingeladen, die anschließend unter sachkundiger Anleitung mit Naturmaterialien basteln dürfen.

Mittwoch, 18. Mai ab 17.00:  Aromaexpertin Sina Sygulla entführt die Gäste in die Duftwelt des Waldes. Die Teilnehmenden lernen die Öle der wichtigsten Bäume unserer Region als Grundlage der Waldmedizin kennen. Ebenso geht es um die Funktion des Waldes als Erholungs- und Wohlfühlort.

Freitag, 20. Mai ab 15.00: Den Wald vor Ort und mit allen Sinnen erleben kann man am besten bei einer Waldbegehung am Förster Sigmund Scheu. Er  wird mit Geschichten und Erlebnissen auf unterhaltsame Art vermitteln, welche Bedeutung der Wald für uns hat. Die Teilnehmenden werden danach den Wald mit anderen Augen und bewusster sehen. Die Exkursion in den heimischen Wald startet am Schlösslebühl.

Für alle genannten Veranstaltungen gibt es noch freie Plätze! Anmeldungen werden bei Herrn Burkert unter 882-15  oder dietmar.burkert@aldingen.de entgegengenommen oder direkt in der Bücherei zu den Öffnungszeiten unter 07424 – 980- 4568 oder per Mail unter
lesen.aldingen@t-online.de.

Neuerscheinungen

Rückblick

Online-Katalog und Onleihe

In dem Online-Katalog  ist der gesamte Medienbestand der Gemeindebücherei verzeichnet.

Medienrecherche: Sie haben die Möglichkeit, unter verschiedenen Suchkriterien  nach einzelnen Medien suchen, den Ausleihstatus zu ersehen sowie Medien für sich vorzumerken.
Unser besonderer Service ermöglicht Ihnen, Titel von zu Hause aus vorzumerken. Sobald das gewünschte Medium verfügbar ist, werden Sie per Mail benachrichtigt.
Eine weitere Funktion des OPAC ist der Kalender: Gehen Sie auf „im Kalender anzeigen“ und Sie  finden eine Übersicht der nächsten drei Monate über alle Öffnungs- bzw. Schließtage der Bücherei.
Auch die erste Kontaktaufnahme ist online möglich:
Unter „Leser werden“ füllen Sie das Anmeldeformular aus und bei ihrem ersten Besuch in der Bücherei nehmen Sie gleich Ihren Benutzerausweis entgegen.
Alles lässt sich auch unterwegs machen: Mit der BVS-App sind Sie immer informiert.

Nutzungsbedingungen

Hier können Sie die Benutzungs- und Gebührenordnung ((81,1 KB))der Bücherei einsehen.